Bild: Jody Davis auf Pixabay

Am 21. Mai vor dem Fachmarktzentrum

Eigentlich wollten wir darüber schon am 30. April  diskutieren, aber da hatte uns das „Klima“, sprich Wetter mit Regenfällen, einen Strich durch unsere Rechnung gemacht. Daher machen wir die Veranstaltung jetzt am Samstag 16. Mai von 10 bis 14 Uhr. Unter dem Motto „Klimawandel – gibt’s den überhaupt?“ wird ein Infostand von der SPD-Usingen veranstaltet. Die Frage: „Hat der Mensch Einfluss auf das Klima?”, wird ja konträr diskutiert. Aber über ca. 85% der deutschen Bevölkerung  gehen davon aus, das der Mensch dieses Einfluss auf den Klimawandel hat. Dies ging aus einer Befragung von Infratest dimap aus dem Mai 2019 deutlich hervor. Auf der anderen Seite macht dies auch deutlich, dass die Klimaleugner mit 11% Anteil eine Minderheit sind. Diese kann man leider mit wissenschaftlich fundierten Argumenten nicht überzeugen oder wenigstens zum Nachdenken über ihre eigene Position nicht bringen. Wir möchten aber mit interessierten Menschen ins Gespräch kommen über: „Klimawandel aufhalten, aber wie? Was kann der Einzelne tun?” in Hinsicht auf Mobilität, Haushalt, Energie. Aber auch „was kann die Politik noch tun?”. Wir von der SPD-Usingen freuen uns jedenfalls auf anregende, konstruktive Gespräche.

Zusätzliche Informationen